Freitag, 15. Oktober 2021

Tocotronic: Befremdliche Dinge

Natürlich hängen wir zu einem neuen Song von Tocotronic nicht einfach nur ein Update dran, sondern verfassen gleich einen neuen Post. Ehrenhalber, versteht sich. Vor einigen Wochen kam ja schon die Nachricht um die Ecke, dass Dirk von Lowtzow und Kollegen für den 28. Januar die Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums "Nie wieder Krieg" planen, die Single "Jugend ohne Gott gegen Faschismus" gab es obendrauf. Heute nun Vorabsingle Nummer zwei - der ganze Gegensatz, ein ruhiges, ätherisches Duett mit Anja Franziska Plaschg aka. Soap And Skin. So ungewohnt der Umschwung, so vertraut scheinen die Bilder zum Song - aufmerksame Serienjunkies werden das Setting der schwarzen Traumwelt sicher von Stranger Things kennen und gleich wieder erschaudern, tummelte sich doch dort in identischer Kulisse die zauberhafte Jane, Laborkindname Elf, der Ermittlungen wegen zwischen den Welten. Lustigerweise erfährt man in den Credits des Clips, dass die Postproduktion von einer Firma namens ELEVEN bewerkstelligt wurde - ein Schelm, der hier Zusammenhänge konstruiert. Und weil wir annehmen, dass von Lowtzow so etwas nicht ohne Grund macht, nehmen wir's mal als Huldigung - recht hat er.

02.03.2022  Marburg, KFZ
03.03.2022  Jena, Kassablanca
04.03.2022  Saarbrücken, Garage
05.03.2022  Düsseldorf, Zakk
07.03.2022  Dresden, Alter Schlachthof
08.03.2022  Dortmund, FZW
09.03.2022  Erlangen, E-Werk
10.03.2022  Magdeburg, Amo
06.04.2022  München, Tonhalle
07.04.2022  Zürich, X-tra
08.04.2022  Köln, E-Werk
09.04.2022  Leipzig, Felsenkeller
11.04.2022  Hannover, Capitol
12.04.2022  Wiesbaden, Schlachthof
13.04.2022  Stuttgart, LKA Longhorn
14.04.2022  Freiburg, E-Werk
16.04.2022  Hamburg, Edel-Optics Arena
22.04.2022  Berlin, Columbiahalle
19.08.2022  Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne
03.09.2022  Potsdam, Waschhaus
08.09.2022  Wien, Arena
09.09.2022  Wien, Arena



Keine Kommentare: