Sonntag, 14. November 2021

AUA: Nachschlag from outer space

Den eigenwillig versponnenen, spacigen Sound des Duos AUA hatten wir hier ja schon für mit Veröffentlichung des Debütalbums "I Don't Want It Darker" 2020 auf Crazysane Records gefeiert, nun haben Fabian Bremer und Henrik Eichmann für den Januar kommenden Jahres den Nachfolger "The Damaged Organ" angekündigt. Und was gibt es für solchen Anlass Schöneres als eine gelungene Einstiegssingle mit einer angenehm vertrauten Stimme? Genau die nämlich haben die zwei gerade vorgelegt - "Islands Song" kommt mit den unterkühlten Vocals von Annika Henderson daher, die ja selbst gerade erst bei Invada Records überzeugte. Bei AUA lesen wir weiter von ungewöhnlichen Instrumentierungen, Anlehnung beim Filmsound von Carpenter und sogar Surfgitarren. Es bleibt also wieder einmal alles anders.



Keine Kommentare: