Dienstag, 12. Oktober 2021

Black Country, New Road: First things second

Wie es halt so ist in Pandemiezeiten - mitten in die vorgezogenen Feierlichkeiten zum potentiellen Album des Jahres kommt die Nachricht, dass das alles Schnee von gestern sein könnte, weil die nächste Platte längst bereit steht. Das Virus, wir wissen es, wirbelt so einiges durcheinander und auch der klassische Album-Tour-Album-Tour-Wechsel funktioniert nicht mehr so reibungslos. Die hochgelobte Londoner Kapoelle Black Country, New Road jedenfalls mochte so gar nicht zum Konzertieren kommen in diesem Jahr (bis jetzt jedenfalls, es tut sich was) - deshalb überholt die Ankündigung der zweiten Studioplatte beinahe die Aktivitäten zur ersten. Macht nix, die Truppe ist so gut, dass wir gern alles auf einmal nehmen. "Ants From Up There" soll nun am 4. Februar bei Ninja Tune erscheinen und die erste Single "Chaos Space Marine" knüpft mit ihrer verrückten Klangfülle genau da an, wo der grandiose Vorgänger "For The First Time" aufgehört hat.

23.10.  Köln, Bumann und Sohn
06.11.  Zürich, Bogen F
09.11.  Berlin, Frannz Club
11.11.  Leipzig, UT Connewitz
12.11.  Hamburg, Molotow



Keine Kommentare: