Dienstag, 8. September 2020

New Order: Neues und Rares

Okay, kann sein, dass sich manche/r unter rebellischer Musik vielleicht etwas anderes vorgestellt hat, aber die neue Single von New Order, die heute das Licht der Welt erblickte, heißt nun mal "Be A Rebel", da kann man noch so ratlos die Schultern zucken. Bei den späteren Sachen der Truppe aus Manchester hat man ja zuweilen den Eindruck, sie würden sich in einer Art Challenge mit den Pet Shop Boys befinden - gewonnen hat diejenige Band, welche zuerst als die jeweils andere wahrgenommen wird. Scherz beiseite, ihr letztes Album mit neuem Material stammt aus dem Jahr 2015 und man darf sagen, dass "Music Complete" zweifelsohne zu den besseren Veröffentlichungen des Quintetts gehörte. Die aktuelle Single eröffnet allerdings, soviel ist klar, nicht für eine weitere Platte, sondern für die Nordamerika -Tour, die New Order alsbald nachholen wollen. Dafür steht, das wenigstens entschädigt einen, für Anfang Oktober ein Reissue des Klassikers "Power Corruption And Lies" (1983) ins Haus und dieses wird - Achtung, Vinyl-Lovers! - begleitet von der Veröffentlichung derer vier 12"s, die nicht auf dem Originalalbum enthalten sind, als da wären "Blue Monday" (legendäres Floppy-Disk-Cover!), "Confusion", "Thieves Like Us" und "Murder" (s.u.).





Keine Kommentare: