Sonntag, 19. Mai 2019

Billie Nomates: Don't Do Shit

Die erste Empfehlung für diesen Sonntag stammt, wie sollte es anders sein, von der Insel: Billie Nomates kommt aus den britischen Midlands und hat offenbar ein Faible für Sprechgesang, Basslines und reduzierte Klänge aus dem Computer. Auf ihrer Bandcamp-Seite ist leider auch nicht viel mehr über sie zu erfahren, dafür gibt es dort fünf Tracks als Stream, die wir hier gern präsentieren. Ach ja - sie sucht noch Auftrittsmöglichkeiten als Support, wenn also wer was hört, einfach bei ihr melden, es könnte sich lohnen. Die Überschrift stammt im Übrigen aus ihrem Stück "Modern Art Exhibition" und lautet vollständig: "Anyone can do it, but they don't do shit".

Keine Kommentare: