Mittwoch, 16. August 2017

Ghostpoet: Black Bowie [Update]

Vielleicht ist die Bezeichnung Black Bowie nicht ganz seine Kragenweite, dennoch kommt die Musik von Obaro Ejimiwe aka. Ghostpoet dem Thin White Duke wirklich sehr nah. Sein letztes Album "Shedding Skin" ist ja 2015 nicht nur in höchsten Tönen besprochen, sondern auch für den Mercury Prize nominiert worden und mußte sich dann Benjamin Clementine beugen - es könnte gut sein, daß mit der nun vierten Platte ein weiterer Anlauf gelingt. Für den 18. August nämlich hat der Künstler mit nigerianischen Wurzeln "Dark Days And Canapés" angekündigt und nach den beiden Vorabsingles "Trouble + Me" und dem wunderbaren "Immigrant Boogie" kommt nun mit "Freakshow" ein weiterer toller Song daher, das Video dazu stammt von Zhang + Knight.

Update: Am Freitag erscheint das neue Album, hier noch schnell ein weiterer Track davon - "Dopamine If I Do".





Keine Kommentare: