Montag, 1. Mai 2017

Kele: Ungewöhnlich

Nichts zu hören von Beats und Loops und gerade deshalb ein so gelungener Song: Kele Okereke, Leadsänger von Bloc Party, hat ja bekanntlich schon zwei Solo-Alben veröffentlicht, das letzte 2014 mit dem Titel "Trick" - nun kommt mit "Yemaya" ein für ihn ziemlich untypisches Stück Musik daher. Der Titel nimmt Bezug auf die gleichnamige Göttin der See und die Patronin der weiblichen Fruchtbarkeit der westafrikanischen Yoruba-Religion, der Sound reinste atmosphärische, akustische Behutsamkeit. Ob da ein Album dazugehört, wissen wir im Moment noch nicht, eine Tour allerdings führt ihn in Mai zu einem Termin nach Berlin.

17.05.  Berlin, Badehaus Szimpla

Keine Kommentare: